Produktion

Willkommen hinter den Kulissen von Fervor. Hier zeigen wir dir jeden einzelnen Schritt der Herstellung unserer Kleidungsstücke. 
 Im ersten Schritt ist immer eine Ideensammlung. Verschiedene Schnitte, Formen und Farben für die anstehende Kollektion werden besprochen und geplant. Danach entwirft unsere Gründerin und gleichzeitig Designerin von Fervor alle Schnitte der Kleidung eigenhändig. ,,Natürlich richte ich mich nach Trends und Geschmäckern der Modewelt, jedoch ist es mir in jeder Kollektion wichtig, dass genügend Spielraum für meine eigenen Ideen und Inspirationen bleibt. Bei Fervor geht es um Leidenschaft und Liebe zum Detail und das Gefühl von Einzigartigkeit in jedem Kleidungsstück!’’- Evita Pindl, Gründerin und Designerin von Fervor Clothing.
Im Anschluss werden unsere Schnittmuster und Sample Teile in die Zentrale nach Portugal gebracht. Hier besprechen wir gemeinsam mit unseren Partnern die Stoffauswahl mit Rücksicht auf Dichte g/m² und Qualität der Materialien, bis hin zur Umsetzung und Planung der Produktion. Zudem achten wir bei der Beschaffung der Stoffe auf eine Vielzahl von recycelbaren Materialien und ökologischen Rohstoffen.
Sobald wir mit der Qualitätskontrolle der Stoffstücke fertig sind, beginnt die Beschaffung und Herstellung der Stoffe und Kleidungsstücke. Jedes Teil wird einzeln per Hand genäht und durchläuft dabei viele einzelne Produktionsschritte bis zum vollständigen Erhalt des Endproduktes. Nach der Fertigstellung der Kleidungsstücke durchläuft jedes Teil erneut einer Qualitätskontrolle, bis es schlussendlich für unsere Kundinnen zum Verkauf freigegeben wird. 
Alle Mitarbeiter/-innen unsere Produktionsstätte in Portugal arbeiten unter fairen Arbeitsbedingungen von 08:00Uhr-17:00Uhr mit Rücksicht auf genügend Pausen zwischen den Arbeitsphasen. 
 
Sobald uns die fertigen Kleidungsstücke in Heidelberg erreichen, beginnen wir mit den letzten, noch ausstehenden Arbeitsschritten. Diese sind zum Beispiel die Etikettierung und Einlagerung der Teile. Danach warten wir nur noch gespannt darauf, bis wir die Kleidungsstücke verpacken und zu dir verschicken dürfen- und natürlich auf deine Freude an den neuen Fervor Teilen!